Bergwanderung: Seehorn 2.321m

(2024_09_08_ph)

Beschreibung

Rundwanderung im NSG Mitterkaser.

Wir starten in Pürzelbach (oberhalb von Weißbach bei Lofer im Saalachtal) vom Parkplatz (1.060m). Es geht zunächst rund 1½h lang auf dem Forstweg zur Kallbrunnalm (1.454m). Von dort steigen wir dann über einen Pfad am kleinen Seehornsee vorbei bis auf das Seehorn (2.321m), unserem höchsten Punkt. Bis hierher benötigen wir insgesamt ca. 3½ bis 4. und dürfen nun einen grandiosen Ausblick auf den Großen Hundstod, Hochkönig, Hocheisspitz, den Loferer und Leoganger Steinberge und noch vieles mehr genießen. Es etwas anspruchsvoll hinunter zur Hochwies, einer wunderschönen Hochebene, die umrahmt ist von eindrucksvollen Bergen. Man könnte meinen, in Kanada zu sein. Dem mäandernden Diesßbach entlang geht es zunächst eben dahin. Ein kurzer Anstieg zum Dießbachstausee bringt uns zur Kallbrunnalm und zurück zum Ausgang unserer Tour in Pürzelbach.

Voraussetzungen

Gute Kondition erforderlich (7-8h insgesamt), Technik leicht bis mittel (ca. 1370 Hm).

Ausrüstung

Wetterfeste Wanderausrüstung, Bergschuhe, Brotzeit u Trinken

Höhenmeter: 1370 m
Etappendauer: 8 h
Kondition: Schwer (über 1300mH)
© Peter Hirblinger

Details

Termindetails
So. 08.09.2024
Treffpunkt

Parkplatz Minigolf Bernau

Zielort

Seehorn 2.321m

Leiter*in / Veranstalter*in

Anmeldung

Anmeldung: E-mail: peter@hirblinger.de

Bei Rückfragen, Tel.: +49 1577 3089066

Bitte beachten Sie unsere Anforderungen und Teilnahmebedingungen

Maximale Teilnehmeranzahl
7